Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Abwehrschnitzer Luftloch von Per Skjelbred

Zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde verlor Hertha BSC bei Eintracht Frankfurt mit 0:1 und musste nach vielen erfolgreich absolvierten Partien in Serie einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Denn in diesem Spiel war eindeutig mehr drin gewesen. Den teils richtig verunsicherten Frankfurtern war über weite Strecken der 90 Spielminuten deutlich anzumerken, dass sie aktuell mitten im Abstiegskampf stecken. Fast ausschließlich auf die Defensive konzentriert, bekam Herthas Torwart Kraft nur wenig zu tun.

Luftloch - Spielergebnis Eintracht Frankfurt - Hertha BSC 1:0

Per Skjelbred Luftloch entscheidet das Match

Gegen den perfekten Torschuss des anstürmenden Alexander Meier konnte Thomas Kraft im Hertha-Tor allerdings wenig ausrichten. Der tragische Abwehrschnitzer passierte weit vom Strafraum entfernt im Mittelfeld. Frei nach dem unglückseligen Motto – nimm du ihn doch, ich hab ihn auch nicht – schlug Per Skjelbred ein verheerendes Luftloch. Kurz schien es so, als ob der Norweger eine eigentlich ungefährliche Bogenlampe vom ebenfalls in der Nähe agierenden Sebastian Langkamp hätte klären lassen wollen, entschied sich dann aber doch um und  schlug fatalerweise am Ball vorbei. Auf den zuerst noch so ungefährlich wirkenden Abwehrschnitzer folgte ein deftiger Aufsetzer, der nun den Ball brandgefährlich zu Alexander Meier beförderte. Des Norwegers Luftloch entschied das Match.

Rohes Foulspiel an Adrian Ramos

Ein rohes Foulspiel im Strafraum von Carlos Zambrano an Hertha-Stürmer Adrian Ramos hätte den Berlinern fast die beste Möglichkeit zum Ausgleichstreffer beschert. Dass Schiedsrichter Dr. Jochen Drees einen doppelten Ellenbogencheck von Zambrano gegen Ramos nicht ahndete, lag vielleicht daran, dass Zambrano die Situation eigentlich spielerisch geklärt zu haben schien. Warum der Peruaner sich in dieser schon geklärten Situation zum wilden, aggressiven Rudern mit seinen Armen hinreißen ließ und Ramos dabei zweimal im Gesicht traf, weiß, wenn überhaupt, nur er selber.

Schiedsrichter Dr. Jochen Drees

Ticker. Eintracht Frankfurt – Hertha BSC – 1:0 (1:0). Vor 41.600 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank-Arena konnte Hertha BSC trotz viel Ballbesitz nie den Druck aufbauen, der das Eintracht-Team richtig ins Schwimmen gebracht hätte. Schiedsrichter Dr. Jochen Drees und sein Schiedsrichtergespann hatten keinen guten Tag erwischt, sonst hätten Sie das klar zu erkennende grobe Foulspiel von Carlos Zambrano an Adrian Ramos mit Elfmeter für Hertha geahndet. Drees zeigte den Berlinern Adrian Ramos, Ronny und Per Skjelbred jeweils die Gelbe Karte. Das Siegtor für Eintracht Frankfurt erzielte Alexander Meier in der 36. Spielminute mit einem grandiosen Konterlauf direkt auf Thomas Kraft zu. Zuvor hatte Herthas Norweger Per Skjelbred ein sehenswertes Luftloch geschlagen, als er einen langen, unplatzierten Befreiungsschlag des Frankfurters Russ unprofessionell verfehlte und damit den das Spiel entscheidenden Abwehrschnitzer fabrizierte. Herthas Dauerläufer der Partie: Peter Niemeyer mit 12,21 gemessenen Kilometern.

Hertha BSC Mannschaftsaufstellung und Einwechselspieler:
Mannschaftsaufstellung Hertha BSC Eintracht Frankfurt

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

12. August 2013 – Hertha BSC – Eintracht Frankfurt – 6:1
19. April 2010 – Eintracht Frankfurt – Hertha BSC – 2:2
29. November 2009 – Hertha BSC – Eintracht Frankfurt – 1:3
01. Februar 2009 – Hertha BSC – Eintracht Frankfurt – 2:1
18. August 2008 – Eintracht Frankfurt – Hertha BSC – 0:2

Hertha BSC Eintracht Frankfurt Ergebnisse 1. Bundesliga1. Bundesliga 18. Spieltag:

Hertha BSC Eintracht Frankfurt Abwehrschnitzer Skjelbred

Hertha BSC Eintracht Frankfurt Tabelle 1. Bundesliga1. Bundesliga 18. Spieltag:

Hertha BSC Eintracht Frankfurt Per Skjelbred Luftloch

Eintracht Frankfurt – Hertha BSC – 1:0 (1:0) – eine ca. 2 Minuten Video-Kurzzusammenfassung des Spiels mit Highlights und Toren findet man auf Bundesliga.de

Pressekonferenz mit den Trainern Jos Luhukay und Armin Veh
Eintracht Frankfurt – Hertha BSC
HerthaTV, der offizielle YouTube-Kanal von Hertha BSC

Kommentare sind geschlossen.