Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Auslosung 1. Runde DFB-Pokal

Dass Hertha BSC ausgerechnet in der Pokal-Saison 2010/2011 im heimischen Olympiastadion im Endspiel den Pott holt, scheint sehr weit hergeholt. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Im Vorjahr war leider schon im September in der 2. Pokal-Runde bei 1860 München Endstation. Mit 1:4 scheiterten die Berliner im Elfmeterschießen an der Ex-Hertha-Keeper Legende Gabor Kiraly. Mehr zur Niederlage gegen die Löwen

SC Pfullendorf – Hertha BSC

Nun der SC Pfullendorf. Von der Papierform eine eindeutige Angelegenheit. Mitte August schießt sich Hertha in Pfullendorf warm, um dann anschließend die 2. Bundesliga aufzumischen. Der SC Pfullendorf belegte am Ende der Spielzeit 2009/10 nur den 13. Platz in der Regionalliga Süd und hat wohl bestenfalls Außenseiter-Chancen. Aber die Hertha ist mitnichten ein Riese im DFB-Pokal. Ein Blick in Herthas ruhmlose Pokal-Historie zeigt, dass sich auch Regionalliga-Mannschaften in den K.o.-Spielen durchaus etwas gegen die Berliner ausrechnen können. Letztes Jahr wurde der Regionalligist Preußen Münster auch erst in der Verlängerung mit 3:1 bezwungen. Mehr zu Herthas Pokal-Niederlagen

Glücksfee Kim Kulig

Am Samstagabend wurde im ZDF-Sportstudio die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal ausgelost, die schon bald nach dem WM-Endspiel auf den 13. – 16. August terminiert ist. Dieses Mal agierte die deutsche Nationalspielerin Kim Kulig als Glücksfee und bescherte der Hertha die lösbare Aufgabe Pfullendorf.

Auslosung 1. Runde DFB-Pokal

Alle 32 Spielansetzungen der 1. Runde des DFB-Pokals im Überblick:

Glücksfee Kulig SC Pfullendorf Hertha BSC DFB-Pokal-Auslosung

2 Kommentare

  1. Ich bin wirklich gespannt, welche Partie zur Fernsehübertragung ausgewählt wird. Ich wäre ja für Babelsberg 03 gegen Stuttgart oder Halle vs. Union… Die Bayern will doch keiner sehen…

  2. Wann ist die Auslosung zur zweiten Runde des DFB-Pokals?