Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Ersatz des Verteidiger-Ersatzes

Trotz früher Führung spielte Hertha BSC beim MSV Duisburg nur 2:2 Unentschieden und musste mit dem Erreichen dieses mageren Zählers letztlich sogar noch zufrieden sein. Anstatt der Konkurrenz unmissverständlich zu demonstrieren, Hertha BSC ist Aufstiegsanwärter Nummer 1, wurde offenbar, wie leicht die gerupfte Berliner Verteidigung auch vom fast schon abgeschlagenen Tabellenletzten zu knacken ist.

Hertha Problemzone Defensive

Herthas Problemzone ist und bleibt die Defensive. Neben dem dauerverletzten Maik Franz musste Hertha-Trainer Jos Luhukay bei der Partie gegen Duisburg wegen Kniebeschwerden auch auf seinen Kapitän und Abräumer Peter Niemeyer verzichten. Als dann noch der ordentlich spielende Ersatz-Innenverteidiger Felix Bastians in der 39. Spielminute mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Platz humpeln musste, war leider den meisten Hertha-Fans klar, jetzt wird es eng im Abwehrverbund.

Polyvalente Spieler im Kader

Und nach dem Spiel dann die nächste Hiobsbotschaft, auch Hubnik hat es erwischt und er droht ebenfalls länger auszufallen. Also wird wohl der erst 19jährige John Anthony Brooks eine weitere Bewährungschance als Innenverteidiger erhalten. Allerdings wenn Brooks demnächst ebenfalls ausfallen sollte, muss Jos Luhukay langsam anfangen, überzählige Hertha-Stürmer zu Verteidigern umzufunktionieren. Schon Ex-Hertha-Trainer Lucien Favre beschwor einen Kader mit möglichst vielen polyvalenten Spielern.

Schiedsrichter Martin Petersen

Ticker. MSV Duisburg – Hertha BSC – 2:2 (0:1). 12.177 Zuschauer sahen in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena die Wiederauferstehung der Zebras. Schiedsrichter Martin Petersen zeigte den Herthanern Ramos, Holland und Wagner jeweils eine Gelbe Karte. Die Tore für Hertha erzielten Roman Hubnik in der 3. und Wagner in der 78. Spielminute. Die beiden Tore für den MSV Duisburg erzielte Baljak in der 55. und 72. Minute.

Ersatz-Verteidiger MSV Duisburg Hertha BSC

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

25. April 2011 – MSV Duisburg – Hertha BSC 0:1
27. November 2010 – Hertha BSC – MSV Duisburg 0:2

Hertha BSC MSV Duisburg Ergebnisse 2. Bundesliga2. Bundesliga 8. Spieltag:

polyvalente Spieler im Kader von Hertha BSC

Hertha BSC MSV Duisburg Tabelle 2. Bundesliga2. Bundesliga 8. Spieltag:

Hertha BSC Problemzone Defensive gegen MSV Duisburg

Kommentare sind geschlossen.