Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Fingerzeig für Bundesliga-Rückrunde

Hertha BSC besiegt Sporting Lissabon mit 1:0, belegt damit den 2. Tabellenplatz und qualifiziert sich für die attraktive K.o.-Runde der UEFA Europa League. Am Freitag in Nyon werden die Paarungen der Runde der letzten 32 Mannschaften ermittelt. Mein Wunschgegner ist der FC Liverpool.

Das Unmögliche möglich machen

Nach dem 3. Spieltag der UEFA Europa League stand die Hertha in ihrer Gruppe nach zwei Heimspielen mit nur einem Punkt abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. 1:1 gegen FK Ventspils – 0:1 gegen Sporting Lissabon – 0:1 gegen SC Heerenveen. In der Rückrunde drehte Hertha nun den Spieß um und gewann alle drei Spiele. Wenn das kein Fingerzeig für den Bundesliga-Abstiegskampf ist. Eben das Unmögliche möglich machen, indem man in der Bundesliga-Rückrunde viele dreckige 1:0 Siege einfährt.

Funkelfußball ist ein dreckiges Spiel

„Funkelfußball ist ein dreckiges Spiel“, dieses Easyfunk Zitat – vom unbedingt lesenswerten Hertha BSC vs. Sporting Lissabon – Liveticker auf Hertha-Blog.de – bringt es auf den Punkt. In der letzten so erfolgreichen Saison wurde immer in höchsten Tönen von Herthas gnadenloser Effektivität gesprochen. In der Verteidigung sicher stehen, den Gegner nicht ins Spiel kommen lassen und mit wenigen eigenen Torchancen 3 Punkte holen. Denn schöner Fußball wurde unter dem von mir damals immer wieder gelobten Ex-Hertha-Trainer Lucien Favre auch eher selten geboten. Also scheint man mit Friedhelm Funkel den richtigen Trainer für den Abstiegskampf gefunden zu haben. Mit dreckigem Funkelfußball die Rückrunde aufmischen, die Klasse halten und dann grenzenlos glücklich sein.

Zerfetzte fleischfarbene Strumpfhosen

Ticker. Hertha BSC – Sporting Lissabon 1:0. Gojko Kacar erzielte den 1:0 Siegtreffer in der 70. Spielminute. Kurz zuvor musste er fast verletzt vom Platz (die Zeitlupe im Fernsehen ließ schon Schlimmes erahnen). Aber zum Glück für Hertha biss Kacar auf die Zähne und spielte weiter. Schiedsrichter Alexey Kulbakov aus Weißrussland hatte mit der vor 14.417 Zuschauern im Berliner Olympiastadion ausgetragenen Europa-Pokal-Begegnung wenig Probleme. Obwohl die Herthaspieler mit viel Aggressivität in die Zweikämpfe gingen, litt hauptsächlich die Sport-Bekleidung der Portugiesen. Schon früh in der Partie zeugten zerfetzte fleischfarbene Strumpfhosen davon, dass die Berliner an diesem kalten Abend unbedingt gegen die Lissabonner bestehen wollten.

UEFA Europa League Ergebnisse 6. Spieltag Gruppenphase:

UEFA Europa League Gruppe D:

zerfetzte fleischfarbene Strumpfhosen

UEFA Europa League Gruppenspiele 6. Spieltag:

Hertha BSC Sporting Lissabon UEFA Europa League

Kommentare sind geschlossen.