Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Freundschaftsspiel Türkiyemspor Hertha BSC

In der Bundesligapause besiegte Hertha BSC am Samstag Türkiyemspor in einem Freundschaftsspiel mit 3:2. Für das Benefizspiel verirrten sich leider nur 439 Zuschauer in den Jahnsportpark, die dann aber 5 Tore bejubeln durften. Für die Hertha trafen Raffael, Bigalke und Rommel. Für die Regionalligamannschaft von Türkiyemspor erzielte Steinwarth die beiden Treffer.

Elternverein Dialyse-Kinder Berlin

Schade, dass nur so wenige zahlende Zuschauer den Weg in den Jahnsportpark gefunden haben, denn die Einnahmen des Spiels kommen dem Elternverein „Dialyse-Kinder Berlin“ zugute. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, nierenkranke Kinder und deren Eltern tatkräftig zu unterstützen. Insgesamt 10.000 Euro erhält der Elternverein „Dialyse-Kinder Berlin“ – Hertha BSC legte zu den ca. 5.000 Euro Zuschauereinnahmen eine Spende von 5.000 Euro dazu.

Ein Kommentar

  1. Das ist wirklich nett. Diese Kinder brauchen echt viel Unterstützung. Diese Krankheit ist schrecklich…