Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Hertha BSC im Nichtabstiegsschnitt

Hertha BSC besiegt den VfB Stuttgart durch ein spätes Kopfballtor von Raffael mit 1:0 und feiert seinen ersten Heimspielerfolg der Saison. Der bärige Siegeswille und die hervorragende Kondition der Herthaspieler machten kurz vor Schluss den kaum noch erhofften Siegtreffer möglich. Nach diesem Heimerfolg liegt Hertha BSC mit satten 5 Punkten aus 4 Spielen sogar voll im Nichtabstiegsschnitt. Viel besser hätte man sich den Start in die Erstliga-Saison kaum wünschen können.
Da nun leider eine zweiwöchige Länderspielpause die Bundesliga unterbricht, kann ein Zwischenfazit gezogen werden.

Herthas Transfers Sommer 2011

Herthas Transfers vom Sommer 2011 Thomas Kraft, Maik Franz, Andreas Ottl und Tunay Torun verstärken die Mannschaft sinnvoll. Alle vier Neuverpflichtungen verfügen eindeutig über Erstliga-Qualität. Da die vier darüber hinaus ohne belastende Ablösesummen an den Verein gebunden werden konnten, muss man Markus Babbel und Michael Preetz ausdrücklich für diese frühzeitig eingefädelten Transfers loben.

Torhüter Thomas Kraft

Thomas Kraft löste Herthas Zweitliga-Stammtorwart Maikel Aerts ab und macht seine Job bis jetzt sehr ordentlich. Neben seinen beindruckenden Reflexen auf der Linie, bewegt er sich auch im Strafraum bei hohen Bällen zumeist effizient und fangsicher. Insgesamt strahlt er mit seinen noch jungen Jahren schon jetzt die Sicherheit eines souveränen Torhüters aus, die allen Herthafans auf den Rängen und an den Bildschirmen mehr zitterfreie Freude an Herthaspielen bereitet.

Maik Franz und Andreas Ottl

Nach den Verpflichtungen Maik Franz und Andreas Ottl sind die Schlüsselpositionen Innenverteidigung und defensives Mittelfeld bei Hertha dreifach gut besetzt. Und mit Sebastian Neumann und Fanol Perdedaj stehen als Backup jeweils zwei weitere hochtalentierte Nachwuchsspieler zur Verfügung. Wenn es beim Fußball nie Verletzungen und schon gar keine Gelben Karten gäbe, hätte Markus Babbel seinen Bankdrückern gegenüber auf Dauer sicher ein großes Erklärungsproblem.

Luxusproblem auf der 6er-Position

Nun hat Babbel auf der 6er-Position derzeit das Luxusproblem mit Peter Niemeyer, Andreas Ottl und Fabian Lustenberger gleich drei gesunde hochwertige Spieler für nur zwei Plätze in der Startformation zu besitzen. Zu Gunsten der Neuerwerbung Ottl ließ Herthatrainer Babbel zum Unmut vieler Herthafans in den ersten vier Spielen erst mal Lustenberger pausieren. Aber ähnlich wie bei Tunay Torun und Nikita Rukavytsya macht es schon Sinn, den neuen Spielern einen kleinen Vertrauens-Vorschuss in Form von Zeit auf dem Platz zu gewähren, um sich in Herthas Mannschaftsgefüge gut einzupassen. Nach den ersten vier Spielen wird Babbel die gezeigten Leistungen der Neuen bewerten und vielleicht sitzen dann Maik Franz, Andreas Ottl und Tunay Torun auf der Bank, während die Aufstiegshelden Hubnik, Lustenberger, Rukavytsya und Ronny Dortmundern, Schalkern, Wolfsburgern, Bayern, Bremern etc. die Lust am Wettkampf mit Berlin nehmen.

Schiedsrichter Dr. Jochen Drees

Ticker. Hertha BSC – VfB Stuttgart – 1:0 (0:0). 52.232 Zuschauer kamen Freitagabend ins Berliner Olympiastadion, um nach 17 sieglosen Bundesligaauftritten endlich wieder einen Heimspiel-3er mit ihrem Team zu feiern. Auch Schiedsrichter Dr. Jochen Drees wollte dem Berliner Glück an diesem Tag alle Chancen offen halten, als er kurz vor Halbzeitpause in brenzliger Zweikampf-Situation zwischen Kobiashvili und Harnik keinen Elfmeter zugunsten von Stuttgart pfiff. Durch seine besonnene Spielleitung sorgte Drees des weiteren dafür, dass das Gelbe-Karten-Konto der Herthaner nicht zusätzlich aufgebläht wurde. Den Siegtreffer für Hertha BSC erzielte Raffael in der 86.Spielminute nach Maßvorlage von Patrick Ebert mit einem feinen Kopfball gegen die Laufrichtung von Stuttgarts Torhüter Sven Ulreich. Herthas Rekordläufer der Partie: Peter Niemeyer mit 11,185 gelaufenen Kilometern.


Mannschaftsaufstellung Hertha BSC:
Mannschaftsaufstellung Hertha BSC VfB Stuttgart

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

10. April 2010 – Hertha BSC – VfB Stuttgart – 0:1
21. November 2009 – VfB Stuttgart – Hertha BSC – 1:1
21. März 2009 – VfB Stuttgart – Hertha BSC – 2:0
18. Oktober 2008 – Hertha BSC – VfB Stuttgart – 2:1

Hertha BSC VfB Stuttgart Ergebnisse 1. Bundesliga1. Bundesliga 4. Spieltag:

Hertha BSC VfB Suttgart Raffael Thomas Kraft

Hertha BSC VfB Stuttgart Tabelle 1. Bundesliga1. Bundesliga 4. Spieltag:

Hertha BSC VfB Suttgart Andreas Ottl Tunay Torun Maik Franz

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Angebote für Sie zu verbessern und Ihnen in zusammenarbeit mit Drittanbietern interessengerechte Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu den Datenverabeitungszwecken sowie unseren Partnern finden Sie unter "Cookie-Informationen".

Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



• Essenziell • Marketing • funktionell • Medien
Cookie-Informationen anzeigen
EssenziellDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Namedsgvo
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Cookie Namedsgvo
Cookie Laufzeitbis zu einem Jahr
FunktionelleStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckErzeugt anonymisierte statistische Daten wie Besucher unsere Website nutzen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre
MarketingDiese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Ad-Targeting und Anzeigenmessung
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Jahr