Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Hertha jagt die Meisterfelge

Hertha BSC besiegt den FC St. Pauli in einem spektakulären Fußballspiel glücklich mit 3:2. Dieser furiose Auftritt der Berliner in Hamburg klärt zweifelsfrei, Hertha jagt die Meisterfelge. Und die geile Felge ist zum Greifen nah. Denn die Berliner haben jetzt satte 4 Punkte Vorsprung vor Eintracht Braunschweig bei nur noch 3 ausstehenden Partien.

Wunder-Weitschuss-Waffe Ronny

Wieder schlug Herthas Wunder-Weitschuss-Waffe Ronny gnadenlos zu. Obwohl seine grandiose Schussstärke mittlerweile allen Abwehrreihen der 2. Liga bestens vertraut ist, reicht Ronny oft der eine magische Moment, um eiskalt abzuschließen. Interessant dabei ist, dass Ronny, der unter Ex-Hertha-Trainer Markus Babbel noch als untrainierbarer Faulpelz galt, gerade auch in der Schlussphase einer Partie körperlich und geistig dazu in der Lage ist, wichtige, spielentscheidende Tore zu machen. Das Mega-Präzisions-Weitschuss-Tor zum Ausgleich gegen St. Pauli gelang Ronny in der 88. Spielminute. Weitere Beispiele für späte Ronny Tore aus der nahen Vergangenheit sind das Freistoßtor in der 86. Spielminute gegen Union Berlin zum 2:2 Ausgleich und das Siegtor in der 84. Spielminute gegen den FSV Frankfurt zum 2:1.

Schiedsrichter Dr. Felix Brych

Ticker. FC St. Pauli – Hertha BSC – 2:3 (0:1). 29.063 Zuschauer durften im ausverkauften Millerntor-Stadion bestaunen, wie intensiv Hertha BSC um Meisterschaft und Meisterfelge kämpft. Schiedsrichter Dr. Felix Brych hatte deshalb auch einiges zu tun und zeigte den Herthaner Kraft, Allagui, Franz und Ndjeng jeweils Gelb. Die Treffer für Hertha BSC erzielten Sami Allagui in der 23., Ronny in der 88. und Sandro Wagner in der 90. Spielminute. Die Treffer für Ausgleich und zwischenzeitliche Führung der Hamburger erzielten Thy in der 66. und Ginczek per Elfmeter in der 85. Minute.

Hertha BSC Mannschaftsaufstellung und Einwechselspieler:
Mannschaftsaufstellung Hertha BSC FC St. Pauli

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

20. November 2012 – Hertha BSC – FC St. Pauli – 1:0

Hertha BSC FC St. Pauli Ergebnisse 2. Bundesliga2. Bundesliga 31. Spieltag:

Wunder-Weitschuss-Waffe Ronny Hertha BSC FC St. Pauli

Hertha BSC FC St. Pauli Tabelle 2. Bundesliga2. Bundesliga 31. Spieltag:

Meisterschaft Meisterfelge Hertha BSC FC St. Pauli

8 Kommentare

  1. Ronny, der Spieler für die magischen Momente?
    Ob er jetzt wirklich die Luft für 90 Minuten hat, oder sich diese cleverer einteilt, kann der Zuschauer von der Tribüne schwerlich beurteilen. In manchen speilen war von Ronny wenig zu sehen – weil er nicht wollte, nicht konnte, oder weil ihn die Gegner aus dem Spiel genommen hatten?

    Ein gezielter Schuss mit dem Leder ins Eckige reicht, damit HERTHA punktet. 😀

  2. Es fällt schon auf, dass Luhukay Ronny erst vom Feld nimmt, wenn er mit dem Spielstand zufrieden ist. Muss Hertha unbedingt noch ein Tor erzielen, bleibt Ronny erstmal auf dem Platz. Die Luft muss und scheint zu reichen. Leider habe ich keine Statistik gefunden, die Auskunft darüber gibt, wie viele Kilometer Ronny in den 90 Minuten gegen St. Pauli effektiv gelaufen ist. Für die 1. Bundesliga bietet bundesliga.de diesen interessanten Statistikwert an. Aber 1. Bundesliga ist ja bald wieder 🙂

    Ronnys Weitschusstor gegen St. Pauli hatte wieder ganz große Klasse. Ich gehe schon davon aus, dass er den Ball genau da unter die Latte ballern wollte, wo er dann auch eingeschlagen ist. Ronnys sensationelle Schusstechnik wird uns hoffentlich auch in der nächsten Saison ein paar Punkte im Abstiegskampf bescheren.

  3. Also die gelaufenen km sind im Sportdatencenter bei Sportbild.de nicht angegeben, aber ich fand weitere Werte über den Spieler Ronny in der Statistik zum 31. Spieltag.

    Tore 1
    Torvorlagen 0
    Scorerpunkte 1
    Torchancen 6
    Ballkontakte 69
    Angek. Pässe 55.17% (16)
    Fehlpässe 44.83% (13)
    Gew. Zweikämpfe 21.74% (5)
    Verl. Zweikämpfe 78.26% (18)
    Verübte Fouls 0
    Gefoult worden 0

    Er hat ’ne Menge Zweikämpfe verloren, aber ein Tor geschossen. 😀

    http://sportdaten.sportbild.bild.de/sportdaten/uebersicht/sp1/fussball/co3/2-bundesliga/

  4. Bei Ronnys ernüchternder Zweikampfbilanz ist es schon erstaunlich, dass er vom Sportmagazin Kicker trotzdem die hervorragende Spielnote 2 erhalten hat. Ein Traumtor und ein Lattenkracher zählen eben doppelt und dreifach 🙂

    http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2012-13/31/1441617/spielanalyse_fc-st-pauli-18_hertha-bsc-29.html

  5. Die Statistiken bei bundesliga.de bestätigen die Aussage von
    Berlin Tiergarten 30. April 2013 um 11:58 Uhr

    „Es fällt schon auf, dass Luhukay Ronny erst vom Feld nimmt, wenn er mit dem Spielstand zufrieden ist. Muss Hertha unbedingt noch ein Tor erzielen, bleibt Ronny erstmal auf dem Platz. Die Luft muss und scheint zu reichen.“ für satte 2369 Spielminuten bis jetzt.

    http://www.bundesliga.de/de/liga2/clubs/hertha-bsc/kader.php#
    An 31 Spieltagen haben die Spieler in 2790 Spielminuten folgende Werte erreicht:

    Nr. Spieler / Minuten /Tore /gelbe Karten /gelbrote Karten / rote Karten

    28 Fabian Lustenberger / 2664 /0 /3 /0 /0
    12 Ronny / 2369 /17 /4 /0 /0
    1 Thomas Kraft / 2340 /0 /2 /0 /0
    9 Adrian Ramos / 2283 /10 /1 /0 /0
    8 Marcel Ndjeng /2250 /4 /5 /0 /0
    18 Peter Niemeyer /1999 /2 /9 /0 /0
    24 Peer Kluge /1989 /3 /5 /0 /0
    25 John Anthony Brooks /1987 /0 /0 /0 /0
    2 Peter Pekarik /1575 /0 /4 /0 /0
    32 Fabian Holland /1498 /0 /6 /0 /0
    11 Sami Allagui /1453 /6 /2 /0 /0
    26 Nico Schulz /1280 /1 /2 /0 /0
    33 Sandro Wagner /1005 /5 /4 /0 /0
    10 Änis Ben-Hatira /935 /4 /2 /0 /0
    22 Felix Bastians /717 /0 /1 /0 /0
    5 Maik Franz /670 /0 /5 /0 /0
    3 Levan Kobiashvili /648 /0 /0 /0 /0
    4 Roman Hubnik /632 /1 /1 /0 /0
    16 Ben Sahar /536 /2 /0 /0 /0
    27 Alfredo Morales /466 /0 /1 /0 /0
    21 Sascha Burchert /318 /0 /0 /0 /1
    29 Marvin Knoll /262 /1 /0 /0 /0
    19 Pierre-Michel Lasogga /199 /1 /0 /0 /0
    6 Christoph Janker /161 /0 /0 /0 /0
    37 Philip Sprint /130 /0 /0 /0 /0
    34 Hany Mukhtar /112 /0 /0 /0 /0

    Robert Andrich, Shervin Radjabali-Fardi, Marius Gersbeck, Benjamin Lundt und Anthony Syhre haben bis dato Nullwerte bei den Profis.

  6. Statistiken sind was Feines! Aus dem Bauch hätte ich nie darauf getippt, dass Ronny die zweitmeiste Spielzeit aller Hertha-Kicker aufzuweisen hat. Die gerade vermeldeten Vertragsverlängerungen mit Lustenberger und Ronny gewinnen durch diese Einsatzzeiten-Statistik auch viel mehr an Gewicht.

  7. So lange Ronny nicht wieder an Gewicht gewinnt, BT 😆

  8. 2-3 doppelte Cheeseburger, Pommes rot/weiß XXL, ’ne Curry extrascharf dazu und zum Nachtisch wie immer den großen Eisbecher …

    Wenn sich Ronny in den Sommerferien so richtig gehen lässt, wird es nächste Saison für ihn nix mit der großen Fußball-Bühne. Und die Show kann er sich doch nicht entgehen lassen, mit Toren und Scorer-Punkten gegen göttergleiche Champions League Sieger sowie strahlende Champions League Finalisten 🙂