Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Hertha Offensiv-Feuerwerk gegen Duisburg

Endlich einmal brannte Hertha BSC in einem Heimspiel für seine Fans ein Offensiv-Feuerwerk ab und schickte den MSV Duisburg mit einer 2:4 Packung nach Hause. Wären Sami Allagui und Nico Schulz nur etwas treffsicherer gewesen, hätten die Duisburger sogar sechs oder sieben Tore schlucken müssen.

Ronny und Ramos in Höchstform

Trotz eisiger Kälte im Olympiastadion zeigte Herthas Südamerika-Fraktion, zu welch grandioser Leistung sie fähig ist, wenn der Gegner sie nicht zwingend stört. Denn die zweikampfschwachen Duisburger ließen Ronny und Ramos derart viel Platz, dass die beiden sich zu absoluter Höchstform aufschaukeln konnten. Insbesondere Sami Allagui war Nutznießer der überbordenden Spielfreude seiner Sturmpartner. Erstmalig versauerte er nicht auf der eher ungeliebten rechten Außenbahn, sondern zog oft gefährlich mit ins Zentrum, wo ihm 2 Treffer gelangen. Sein zweites Tor müsste allerdings eher als Eigentor eines Duisburgers gewertet werden, da sein Schuss das Tor sonst wohl verfehlt hätte.

Schiedsrichter Peter Sippel

Ticker. Hertha BSC – MSV Duisburg – 4:2 (2:0). 31.635 Zuschauer sahen im wieder einmal eisekalten Olympiastadion wie Hertha BSC den MSV Duisburg regelrecht zerlegte. Nach der Niederlage in Dresden sind die Berliner nun wieder in der Spur und damit auf dem besten Weg zum Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga. Schiedsrichter Peter Sippel zeigte nur dem Herthaner Ronny eine Gelbe Karte. Die Tore für Hertha BSC erzielten Adrian Ramos in der 12. per Kopfball, Ronny in der 24. per Flachschuss sowie Allagui in der 57. und 64. Spielminute. Die Treffer für den MSV Duisburg markierten Brandy in der 49. und Bomheuer in der 72. Minute.

Hertha BSC Mannschaftsaufstellung und Einwechselspieler:
Mannschaftsaufstellung Hertha BSC MSV Duisburg

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

02. Oktober 2012 – MSV Duisburg – Hertha BSC – 2:2
25. April 2011 – MSV Duisburg – Hertha BSC 0:1
27. November 2010 – Hertha BSC – MSV Duisburg 0:2

Hertha BSC MSV Duisburg Ergebnisse 2. Bundesliga2. Bundesliga 25. Spieltag:

Hertha BSC MSV Duisburg Offensiv-Feuerwerk

Hertha BSC MSV Duisburg Tabelle 2. Bundesliga2. Bundesliga 25. Spieltag:

Ronny Ramos in Höchstform Hertha BSC MSV Duisburg

2 Kommentare

  1. „Souveräner Tabellenführer“ titelte der Linienrichter vor 2 Jahren. http://www.schiedsrichtergespann.de/souveraener-tabellenfuehrer/

    Eine Schlagzeile, die auch nach dem 25. Spieltag dieser Zweitligasaison wieder passt – für einen blauweißen Tabellenführer mit sogar 55 Punkten bereits. 😆

  2. Vor zwei Jahren war das am 25. Spieltag trotz Tabellenführung wahrlich um einiges enger. Herthas aktueller 15 Punkte Vorsprung vor dem Montagabendspiel ist dagegen äußerst opulent. Als Hertha-Fan schwebt man auf Wolke 7 🙂