Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Herthas düsterer Negativlauf

Hertha BSC verliert mit 0:2 beim FC Schalke 04 und kassiert damit die vierte Niederlage in Folge. Aber trotz dieses düsteren Negativlaufs schmilzt Herthas Polster auf die Abstiegsplätze nicht ab. Denn die angeschlagenen Mannschaften vom VfB Stuttgart und Hamburger SV können ebenfalls erneut nicht punkten.

2014 - Spielergebnis FC Schalke 04 - Hertha BSC - 2:0

Jos Luhukay Spieler-Rotation

Aktuell setzt Hertha-Trainer Jos Luhukay auf Spieler-Rotation. In den drei Spielen der Englichen Woche ließ Luhukay fast alle einsatzfähigen Spieler des Kaders zumindest einmal in der Startformation auflaufen. Auch den Hertha-Spielern der 2. Reihe bot sich somit die Möglichkeit, auf höchstem Bundesliga-Niveau nachhaltig auf sich aufmerksam zu machen. In der Pressekonferenz vor dem Schalke-Spiel wurde Jos Luhukay besonders deutlich, als er davon sprach, dass nur Torjäger Adrian Ramos im Kader eine Auflaufgarantie bei ihm besitzt. Alle anderen sollten froh darüber sein, im 18er-Kader zu stehen. Dass die derzeitige Erfolgslosigkeit auch beim Hertha-Trainer Spuren hinterlässt, wird offensichtlich, wenn man sich die beiden Pressekonferenzen auf HerthaTV vor und nach dem Schalke-Spiel anschaut.

Hertha-Flaute

Für Luhukay kommt die derzeitige Hertha-Flaute allerdings nicht überraschend. Schon seit der Winterpause mahnt er an, dass sich zu wenige seiner Spieler mit Leistung im Training aufdrängen würden. Die erfahrenen Spieler wie Allagui, Ben-Hatira und Bergh stecken im Formtief. Und die jungen Spieler wie Schulz, Brooks und Holland nutzen die sich bietende Chance nicht wirklich. Gewinner dieser aufschlussreichen Orientierungsphase – welche Spieler bilden das Gerüst des Kaders der nächsten Saison – sind wohl die Stützen Hosogai, Cigerci, Skjelbred, Pekarik, Langkamp, Lustenberger und vielleicht Baumjohann. Auch Ronny hat in den letzten Spielen angedeutet, dass mit ihm unbedingt noch zu rechnen ist.

FC Schalke 04 gegen Hertha BSC
Hertha-Mannschaftsaufstellung und Einwechselspieler:

2014 - Mannschaftsaufstellung Hertha BSC FC Schalke 04

Schiedsrichter Günter Perl

Ticker. FC Schalke 04 – Hertha BSC – 2:0 (1:0). Vor 61.550 Zuschauern in der Gelsenkirchener Veltins-Arena wurde es für Hertha nichts mit einer Revanche für die Heimpleite im Oktober. Leider verloren die Berliner zum wiederholten Mal gegen ihren Angstgegner. Auch Schiedsrichter Günter Perl und sein Schiedsrichtergespann hatten ihren Anteil an der Hertha-Pleite, als sie Sebastian Langkamp in der 81. Spielminute ein reguläres Kopfballtor aberkannten. In dieser Spielphase waren die Herthaner mit den eingewechselten Ronny und Baumjohann klar besser in der Partie und hätten mit dem wichtigen Anschlusstreffer sicher noch viel vehementer auf den Ausgleich gedrängt. Günter Perl zeigte Tolga Cigerci den Gelben Karton. Cigerci hat nun fünf Gelbe gesammelt und muss deshalb am nächsten Spieltag gegen 1899 Hoffenheim zwangspausieren. Die Tore für Schalke 04 erzielten Obasi in der 16. und Torjäger Huntelaar in der 46. Spielminute. Herthas Dauerläufer der Partie: Änis Ben-Hatira mit 11,77 gemessenen Kilometern.

Torhüter Rune Jarstein bei seinem Debüt im Hertha-Dress auf Schalke
Foto: Getty Images

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

04. November 2013 – FC Schalke 04 – Hertha BSC – 2:0
01. Mai 2012 – FC Schalke 04 – Hertha BSC – 4:0 (1:0)
09. Dezember 2011 – Hertha BSC – FC Schalke 04 – 1:2
24. April 2010 – Hertha BSC – FC Schalke 04 – 0:1
06. Dezember 2009 – FC Schalke 04 – Hertha BSC – 2:0
16. Mai 2009 – Hertha BSC – FC Schalke 04 – 0:0
06. Dezember 2008 – FC Schalke 04 – Hertha BSC – 1:0

Hertha BSC FC Schalke 04 Ergebnisse 1. Bundesliga 1. Bundesliga 28. Spieltag:

FC Schalke 04 - Hertha BSC Jos Luhukay Spieler-Rotation

Hertha BSC FC Schalke 04 Tabelle 1. Bundesliga1. Bundesliga 28. Spieltag:

FC Schalke 04 - Hertha BSC düsterer Negativlauf

FC Schalke 04 – Hertha BSC – 2:0 (1:0) – eine ca. 2 Minuten Video-Kurzzusammenfassung des Spiels mit Highlights und Toren findet man auf Bundesliga.de

Pressekonferenz mit den Trainern Jos Luhukay und Jens Keller
Hertha BSC – FC Schalke 04
HerthaTV, der offizielle YouTube-Kanal von Hertha BSC

Pressekonferenz mit den Jos Luhukay und Michael Preetz vor der Partie
Hertha BSC – FC Schalke 04
HerthaTV, der offizielle YouTube-Kanal von Hertha BSC

Kommentare sind geschlossen.