Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Hoffenheim und Bangen

Hertha verliert das Heimspiel gegen Hoffenheim und untermauert mit der eklatanten Heimschwäche ihre Abstiegsambitionen.

Funkel: „…eines ist klar: Der Kampf geht weiter.“

Klar ist auch, dass der Trend deutlich in Richtung Abwehrschlachten geht:
Mauern bis zur Abrissbirne.
Nur – bei Hertha scheint langsam der Mörtel auszugehen, der Architekt planlos und der Polier sieht vor lauter Tunnel keine Kerze mehr, auf die Kelle hat er auch schon länger nichts mehr bekommen und wie die Brechstange aussieht, weiß von den anderen Bauspezialfacharbeitern auch niemand mehr.

Josip Simunic überragend

Besonders bitter zu sehen, wie Joe Simunic als Maurermeister und bester Mann auf dem Platz allen Angriffsbemühungen der Hertha seinen Abwehrriegel vorgeschoben hat. Es im 2. Durchgang mit hohen Bällen in den Strafraum zu versuchen, hatte gegen Joe und Compper im Abwehrzentrum allerdings schon den Anschein der reinen Verzweiflung.

Aufholschnäppchenjäger

Ein Törchen in den 4 Heimspielen dieses Jahres ist absolut erschütternd, spricht aber Bände und bescheinigt den selbst ernannten Aufholjägern allenfalls die Befähigung zum Bierholen.
Dass die Konkurrenten am Grabbeltisch der Liga auch nicht gewinnen konnten, lässt die Zuversicht auf den Klassenerhalt fürs erste noch nicht vollends aus dem Blickfeld geraten.

Gojko Kacar come back!

Gegen den HSV in Hamburg die liegen gelassenen Punkte aufholen zu wollen, scheint völlig vermessen aber natürlich nicht ganz aussichtslos, gegen den Club im nächsten Schicksalsspiel zuhause wieder keinen Dreier einzufahren, dürfte dann aber jenes endgültig besiegeln und den Abstieg bedeuten.
Eine letzte Hoffnung ist die Rückkehr von Gojko Kacar, der den dringend benötigten Druck aus dem Mittelfeld aufbauen kann, wenn er und vor allem sein Knie ihm denn standhält.

Großer Zapfenstreich

Sollte das Dutzend an Heimspielpleiten voll gemacht werden, dürfte Funkel zum Furunkel am Faltigen einer in die Jahre gekommenen mutieren und sich preetzise voraussagen lassen, dass ihm der Abschiedsmarsch geblasen wird und dann doch eher wenig feierlich.
Friedhelm ab zum Gebet!

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

27. September 2009 – 1899 Hoffenheim – Hertha BSC – 5:1
24. April 2009 – 1899 Hoffenheim – Hertha BSC – 0:1
09. November 2008 – Hertha BSC – 1899 Hoffenheim – 1:0

Ergebnisse BundesligaBundesliga-Ergebnisse 24. Spieltag:

Josip Simunic Hertha BSC 1899 Hoffenheim

TabelleBundesliga-Tabelle 24. Spieltag:

Ein Kommentar

  1. Ave, Caesar, morituri te salutant