Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Schießbude Hertha BSC Berlin

Hertha BSC ist leider die Schießbude der Bundesliga. Letzte Saison wurden auf Basis der hervorragenden Defensive sehr viele Spiele gewonnen. Nun liegt man schon nach 4 Spielminuten mit 0:2 zurück – unfassbar. Herthas Defensiv-Abteilung ist ein Trümmerhaufen.

Hoffenheims Spielkultur

Das Hoffenheims Spielkultur gnadenlos alle Schwächen der Berliner Mannschaft aufdecken würde, war schon vor dem Spiel absehbar. Aber nach nur 44 Spielsekunden 0:1 in Rückstand zu geraten und direkt nach diesem Schrecken gleich obendrauf das 0:2 zu kassieren, hat nur bedingt mit den Stärken der Hoffenheimer zu tun. Der unwiderstehliche Sog nach unten hat Hertha fest im Griff, wie im besten Gruselfilm. Da hilft derzeit kein Mentaltrainer oder Trainingslager.

Entlassung Hertha-Trainer Lucien Favre

Der Boulevard fordert die Entlassung von Hertha-Trainer Lucien Favre mit jeder Niederlage vehementer. Meine Sympathie hat das Duo Favre-Preetz weiterhin. Nur – die Niederlagenserie muss umgehend gestoppt werden und die passende Taktik fehlt anscheinend. Liegt das am Trainer Favre? Nein – vielleicht – wahrscheinlich – sicher. Dass die nächsten Spiele bei Sporting Lissabon oder gegen den aktuellen Bundesliga-Spitzenreiter Hamburger SV die Wende bringen, scheint eher unmöglich. Als Hertha-Fan rechnet man deshalb auch ab sofort mit der Entlassung von Hertha-Trainer Lucien Favre.

Schiedsrichter Peter Sippel

1899 Hoffenheim – Hertha BSC – 5:1 (3:1). Die Partie in der Rhein-Neckar-Arena leitete Schiedsrichter Peter Sippel vor 29.600 Zuschauern. Die Tore für Hoffenheim erzielten dreimal Ibisevic, mit einem lupenreinen Hattrick in der 1., 4. und 21. Spielminute, sowie Obasi und Carlos Eduardo. Den Ehrentreffer für die Hertha markierte der eigentlich ganz gut aufgelegte Raffael mit einem sehenswerten Freistoßtreffer in der 45. Spielminute.

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

24. April 2009 – 1899 Hoffenheim – Hertha BSC – 0:1
09. November 2008 – Hertha BSC – 1899 Hoffenheim – 1:0

Ergebnisse BundesligaBundesliga-Ergebnisse 7. Spieltag:

Entlassung Hertha-Trainer Lucien Favre

TabelleBundesliga-Tabelle 7. Spieltag:

Spielkultur von 1899 Hoffenheim Hertha BSC

Ein Kommentar

  1. In der Schießbude wird jetzt scharf zurück geschossen. Nun hat es auch die ersten Treffer gegeben, Luci preetzise aus der Hüfte zur Strecke gebracht und Harri fährt schonmal den Wagen vor.
    Auch wenn denn für alle verständlich Notwehr konstatiert werden darf, wird es sicher nicht der finale Rettungsschuss gewesen sein, aber Kniescheiben gibt es bei Hertha noch reichlich.
    Waidmannsheil
    Fritte