Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

21. August 2017
von Linienrichter
1 Kommentar

Matchwinner Mathew Leckie

Hertha BSC besiegte den VfB Stuttgart mit 2:0 durch Tore des erst in diesem Sommer transferierten Australiers Mathew Leckie. Besser kann es beim Einstand vor Heimpublikum für einen neuverpflichteten Spieler wahrlich nicht laufen. Beim ersten Tor konnte Leckie sein außergewöhnliches … Weiterlesen

17. April 2017
von Linienrichter
3 Kommentare

Hertha im Schneckenrennen um Europa-League-Qualifikation

Die Statistiker verkünden, noch nie hatte Hertha in seiner langen Bundesligazugehörigkeit acht Auswärtsspiele in Folge verloren. Unter Trainer Pal Dardai ist dieses Schreckensszenario nun eingetreten. Auch im achten Anlauf scheiterten die Blau-Weißen und mussten ihre Heimreise schon wieder ohne Punktgewinn … Weiterlesen

10. April 2017
von Linienrichter
2 Kommentare

Die Mannschaft will in den Europapokal

Hertha BSC besiegte den FC Augsburg souverän mit 2:0 und eroberte ganz nebenbei den so attraktiven 5. Tabellenplatz zurück. Nach drei Niederlagen in Folge war es extrem wichtig zu gewinnen. Gar nicht auszudenken, wenn sich die Mannschaft in der spannenden … Weiterlesen

20. März 2017
von Linienrichter
2 Kommentare

Herthas Albtraum-Halbzeit in Köln

1. FC Köln – Hertha BSC – 4:2 (3:0). Wenn’s nicht läuft, kann’s verdammt in die Hose gehen. Beim 1. FC Köln ließ sich Herthas hochgelobte Defensive in der ersten Halbzeit in etwa so simpel überrumpeln, wie eine Schülermannschaft beim … Weiterlesen

20. Februar 2017
von Linienrichter
3 Kommentare

Herthas Heimstärke bremste Serienmeister München

Knapp, knapper, am Knappsten – was war das denn bloß? Warum musste dieser beknackte Ausgleichstreffer wirklich noch fallen? Dem grandiosen Saisonhöhepunkt, einem Sieg gegen die Über-Bayern, so nahe und dann der Rücksturz in die gefühlte Mittelmäßigkeit. Dabei ist ein 1:1 … Weiterlesen

10. Februar 2017
von Linienrichter
Kommentare deaktiviert für Hertha scheiterte erst im Elfmeterschießen

Hertha scheiterte erst im Elfmeterschießen

Im Achtelfinale des DFB-Pokals unterlag Hertha BSC Borussia Dortmund erst im Elfmeterschießen mit 2:3. In der regulären Spielzeit hatten die Berliner sich ein 1:1 Unentschieden erarbeitet, welches sie auch in den 30 Minuten Nachspielzeit nicht mehr aus der Hand gaben. … Weiterlesen