Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Testspiel 1 unter Michael Skibbe

Eisekalt war es bei Testspiel 1 unter Herthas neuem Trainer Michael Skibbe, welches die Berliner mit einem knappen 3:2 (1:1) gegen den VfL Osnabrück für sich entscheiden konnten. Den gut 2000 Zuschauern in Herthas Amateurstadion bot sich ein Trainerkarussell at its best, denn auch der Drittligist präsentierte mit Neutrainer Pele Wollitz ein frisches Gesicht.

Hertha-Kader und Stammformation

Insgesamt 22 Spieler des Hertha-Kaders bekamen von Michael Skibbe die Chance, sich für die neue Stammformation zu empfehlen. Zwar ließ Skibbe zum Amtsantritt in den Pressekonferenzen verlauten, dass er von Markus Babbel und Rainer Widmayer ein intaktes, konkurrenzfähiges Bundesligateam übernimmt, an dessen Struktur er erst einmal nur wenig ändern wird. Aber allein schon die Rotsperre von Spielmacher Raffael (wahrscheinlich vier lange Bundesligaspiele am Stück) erfordert eine diffizile Systemanpassung, um gleich in den ersten Bundesligaspielen der Rückrunde erfolgreich Punkte für den Abstiegskampf zu sammeln, anstatt auf die Abstiegsplätze durchgereicht zu werden.

Spielmacher Ronny

Die Position der zentralen Anspielstation in der Offensive könnten Patrick Ebert, Änis Ben-Hatira, Ronny, Adrian Ramos oder … übernehmen. Da Skibbe den Brasilianer Ronny nach seinem Testspiel-Einsatz ausdrücklich lobte, könnte sich da eine Entscheidung anbahnen. Ronnys körperliche Defizite scheinen endgültig der Vergangenheit anzugehören. Seine herausragende Ballbehandlung, sein gutes Auge und sein dementsprechend schnelles Erfassen der Spielsituation konnte man in den 45 Minuten gegen Osnabrück mehrfach aufblitzen sehen. Und die Fans lieben Ronny. Denn kaum war ein Freistoßpfiff des Schiedsrichters verklungen, schon schallte ein gut vernehmbares Ronny-Raunen durch das kleine Amateurstadion. Kein Hertha-Spieler bekam beim Testspiel-Kick so viel Zuspruch von den Fans wie Ronny.

Freundschaftsspiel Hertha BSC – VfL Osnabrück

Im Freundschaftsspiel Hertha BSC gegen den VfL Osnabrück entschied sich das neue Trainerteam dafür, in beiden Halbzeiten jeweils eine komplett andere Formation zu testen.

Mannschaftsaufstellung Testspiel Hertha BSC VfL Osnabrück

Von den jungen Spielern, die bislang nur wenig bis keine Einsatzzeit in der Bundesliga hatten, fiel Nico Schulz besonders auf. Im Zusammenspiel mit Raffael und Rukavytsya sorgte er mit seiner Spritzigkeit mehrfach  für Gefahr auf Herthas linker Angriffsseite.

Hertha Testspiel Statistik

Die Testspiel Tore für Hertha BSC erzielten Nikita Rukavytsya mit einem sehenswerten Seitfallzieher sowie Patrick Ebert. Der dritte Treffer für die Berliner entsprang einem Eigentor der Osnabrücker. Die Tore für den VfL erzielten Costa und Kachunga.

2 Kommentare

  1. Frohes Neues Jahr 2012 Herr Linienrichter.
    Ich bin gespannt, wann der neue Trainer seine erste Startformation beisammen hat
    Ronny hat sich für einen Einsatz in Nürnberg unbedingt empfohlen – durch seine Leistungen im Pokalheimspiel ebenso wie im hier beschriebenen Testspiel

  2. Tja nun leider ist Ronny wieder der Versenkung verschwunden! Wer spricht heutue noch von ihm nachdem er mal wieder öffentlich auseinander genommen wurde?