Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

23. Februar 2015
von Linienrichter
Keine Kommentare

Hertha BSC bis zur Halskrause im Abstiegssumpf

Mit 1:2 verlor Hertha BSC beim VfL Wolfsburg und steckt nun bis zur Halskrause im Abstiegssumpf. Auf Tabellenplatz 17 gibt es nichts zu beschönigen. Sollte auch im nächsten Heimspiel gegen den FC Augsburg wieder nicht gepunktet werden, kann man als Hertha-Fan nur noch darauf setzen, dass die Konkurrenz aus Stuttgart, Paderborn, Freiburg, Hamburg, Köln und Mainz ebenfalls grottig oder wenigstens unglücklich spielt und genauso unten in der Tabelle feststecken bleibt wie die Blau-Weißen.

Februar 2015 - Spielergebnis - VfL Wolfsburg - Hertha BSC - 2:1
Gleich kracht Gustavos Weitschuss gegen den Pfosten. Bas Dost riecht die Torchance. Jens Hegeler ist wie versteinert.
Foto: Getty Images

Hätte, hätte, Fahrradkette

Weiterlesen →

16. Februar 2015
von Linienrichter
Keine Kommentare

Hertha BSC vergeigt 6-Punkte-Spiel gegen SC Freiburg

Das über alle Maßen wichtige sonntägliche 6-Punkte-Spiel gegen den SC Freiburg vergeigte Hertha BSC mit 0:2 und steht nun in der Tabelle da, wo der Verein aktuell leistungsmäßig einzuordnen ist, auf einem direkten Abstiegsplatz. Das neue Trainergespann Pal Dardai und Rainer Widmayer scheint schon am Ende bevor es richtig angefangen hat. Sie entschieden sich mutig für eine offensive Startaufstellung und mussten erschreckt – wie alle Hertha-Fans im Olympiastadion und an den Fernsehgeräten – mitansehen, dass die Mannschaft in der derzeitigen Verfassung so gut wie nichts Konstruktives auf den Rasen bringen kann und bestenfalls Zweitliga-Niveau-Ansprüchen genügt, wenn überhaupt.
Februar 2015 - Spielergebnis - Hertha BSC - SC Freiburg - 0:2
Spätestens nach dem Kopfballtor zum 2:0 für den SC Freiburg war das Spiel gelaufen
Foto: Getty Images

Hertha BSC im freien Fall

Weiterlesen →

9. Februar 2015
von Linienrichter
12 Kommentare

Mit Trainerwechsel zum Auswärtssieg in Mainz

Im 6-Punkte-Spiel beim 1. FSV Mainz 05 siegte Hertha BSC verdient mit 2:0 und verschaffte sich Luft im Abstiegskampf. Obwohl der Trainerwechsel erst zwei Tage zuvor vollzogen wurde, zeigte die Hertha-Mannschaft auf dem Platz in Mainz ein ganz anderes, erfreulich optimistischeres Gesicht als in den drei vorangegangenen Partien gegen Hoffenheim, Bremen und Leverkusen, als die Berliner sich mit ihrer grausamen Mauertaktik völlig verzettelt zu haben schienen. Sollten die Blau-Weißen Selbstvertrauen und Erfolgsschwung mitnehmen können und auch die Partie am nächsten Sonntag gegen den SC Freiburg gewinnen, hätte das neue Hertha-Trainer-Duo Pal Dardai und Rainer Widmayer einen Einstand nach Maß.
Februar 2015 - Spielergebnis - 1. FSV Mainz 05 - Hertha BSC - 0:2
Herthas Jens Hegeler versenkt den Elfmeter eiskalt zum 1:0 gegen den 1. FC Mainz 05
Foto: Getty Images

Hertha-Trainer-Duo Dardai Widmayer

Weiterlesen →

5. Februar 2015
von Linienrichter
2 Kommentare

Herthas letztes Aufgebot ist überfordert

Im Mittwochabendspiel verlor Hertha BSC gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:1 und rutschte dadurch erstmals in dieser Saison auf einen direkten Abstiegsplatz. Herthas Personallage ist durch Verletzungen, Formschwäche und Abstellung (Salomon Kalou beim Afrika-Cup) derart angespannt, dass es schon bemerkenswert war, wie die Mannschaft zumindest in der ersten Halbzeit gut gegen den Champions-League Achtelfinalisten gegenhalten konnte. Aber spätestens nach dem Gegentor wurde wieder allzu offensichtlich, Herthas letztes Aufgebot ist überfordert. Keine Spielidee, keine Torchancen, keine Tore, kein Glück. Also auch kein Wunder, dass die Blau-Weißen nicht punkten.
2015-02-spielergebnis-hertha-bsc-bayer-04-leverkusen-0-1
Hertha-Torwart Thomas Kraft kann den Torschuss von Altmeister Stefan Kießling nicht parieren
Foto: Getty Images

Wird Hertha-Trainer Jos Luhukay entlassen?

Weiterlesen →

2. Februar 2015
von Linienrichter
4 Kommentare

Hertha-Matchplan Desaster

Anstatt dass die Hertha-Mannschaft zum Rückrundenauftakt ein spielerisches und kämpferisches Feuerwerk entfachte und damit gleich allen Kritikern den Wind aus den Segeln hätte nehmen können, mussten Trainer Jos Luhukay und alle blau-weißen Fans im Weser-Stadion sowie an den TV-Geräten mitansehen, wie ein Hertha-Matchplan zum Desaster geriet. Ohne sich auch nur eine einzige Torchance erspielt zu haben, unterlag Hertha BSC gegen Werder Bremen mit 0:2. Ein Auftaktdebakel wie es drastischer kaum vorstellbar war.

Peter Niemeyer nahm den Abstiegskampf voll an. Zur Halbzeit musste er dann leider mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgewechselt werden.
Foto: Getty Images

2015-01-spielergebnis-werder-bremen-hertha-bsc-2-0

Substanz des Hertha-Kaders

Weiterlesen →

27. Januar 2015
von Linienrichter
Keine Kommentare

Testspiele Hertha BSC Winter 2015

Am nächsten Wochenende beginnt die Rückrunde der Bundesliga. Hertha BSC steht aktuell zwar auf dem 13. Tabellenplatz, hat aber gerademal drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze 17 und 18. Hertha steckt also mitten im Abstiegskampf. Beim Auftaktspiel bei Werder Bremen geht es dann auch gleich um die ganze Wurst. Denn sollten die Bremer ihr Heimspiel gewinnen, zögen sie in der Tabelle lässig an den Blau-Weißen vorbei. Im umgekehrten Fall, die Herthaner schafften einen herrlichen Auswärtssieg an der Weser, würde dieses ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz senden, Berlin hat sich stabilisiert und ist auf dem besten Weg auch in Saison 2015/16 Bundesligastadt zu sein.

Deprimierte Hertha-Spieler nach dem Tor zum 1:0 für Energie Cottbus
Testspiel Hertha BSC Energie Cottbus 1:1

Freundschaftsspiele Hertha BSC Winterpause

Weiterlesen →