Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

23. März 2015
von Linienrichter
18 Kommentare

Hertha im knüppelharten Abstiegskampf

Durch einen leidenschaftlich erkämpften 1:0 Auswärtserfolg beim Hamburger SV gelang Hertha BSC am 26. Spieltag ein erster wirklicher Befreiungsschlag im knüppelharten Abstiegskampf. Denn endlich konnte ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt bezwungen werden. Dieser Sieg im 6-Punkte-Spiel ist der lang ersehnte Durchbruch im nervenaufreibenden Schneckenrennen um die rettenden Plätze. Und nun scheint der Klassenerhalt zum Greifen nah. Schon ein Sieg im nächsten Heimspiel gegen den trudelnden SC Paderborn, könnte für Blau-Weiß so etwas wie eine Vorentscheidung im Abstiegskampf bedeuten. Hertha BSC hätte dann auf Paderborn satte 8 Punkte Vorsprung bei dann nur noch 7 ausstehenden Partien. Sollte gleichzeitig auch der VfB Stuttgart in Wolfsburg verlieren, was zu hoffen und auch anzunehmen ist, müssten schon viele Wunder geschehen, damit Stuttgart und Paderborn noch an Hertha in der Tabelle vorbeiziehen.
März 2015 - Spielergebnis - Hamburger SV Hertha BSC - 0:1
Matchwinner Sebastian Langkamp erzielt per Kopfball den alles entscheidenden Siegtreffer für Hertha BSC
Foto: Getty Images

Pal Dardai jubelt – Joe Zinnbauer beurlaubt

Weiterlesen →

16. März 2015
von Linienrichter
7 Kommentare

Hertha Unentschieden gegen Champions League Sieger Bezwinger Schalke 04

Hertha BSC erarbeitete sich im Heimspiel gegen den Champions League Sieger Real Madrid Bezwinger Schalke 04 ein verdientes 2:2 Unentschieden und bleibt damit drei Begegnungen am Stück ungeschlagen. Und obwohl die Blau-Weißen so nur einen Punkt eroberten, konnten sie beim aktuellen Schneckenrennen der Teams des unteren Tabellendrittels sogar ein wenig Boden gutmachen. Denn alle vier Mannschaften – Hamburg, Paderborn, Freiburg und Stuttgart – die in der Tabelle hinter den Blau-Weißen rangieren, mussten deftige Niederlagen einstecken.

März 2015 - Spielergebnis - Hertha BSC - FC Schalke 04 - 2:2
Gekonnt staubt Änis Ben-Hatira ab – 1:0 für Hertha BSC.
Foto: Getty Images

Wo steht Hertha BSC nun im Abstiegskampf?

Weiterlesen →

9. März 2015
von Linienrichter
12 Kommentare

Hertha BSC verbeißt sich in den Abstiegskampf

Mit aufopferungsvoller Kampfleistung hielt Hertha BSC beim VfB Stuttgart ein 0:0 Unentschieden und bleibt in der Tabelle damit vorerst auf einem Nichtabstiegsplatz. Durch die Punkteteilung erreichten die Blau-Weißen das wichtige Minimalziel, fünf Punkte Abstand auf den Tabellenletzten aus Stuttgart zu zementieren. Damit bleibt Herthas neues Trainergespann Pal Dardai Rainer Widmayer weiter in der Erfolgsspur. Hertha BSC verbeißt sich in den Abstiegskampf und hat mit dieser Einstellung gute Aussichten auf den Klassenverbleib.

März 2015 - Spielergebnis - VfB Stuttgart - Hertha BSC - 0:0
Vorbildlich, Maskenmann Peter Pekarik spielte trotz frisch erlittenem Nasenbeinbruch angstfrei durch. Der störenden Maske entledigte er sich allerdings schon nach wenigen Spielminuten.
Foto: Getty Images

Abwehrschlachtordnung mit fünf Innenverteidigern

Weiterlesen →

2. März 2015
von Linienrichter
10 Kommentare

Kalou knipst lauffaule Augsburger weg

Durch ein ganz spätes Knipsertor von Salomon Kalou besiegte Hertha BSC den FC Augsburg glücklich mit 1:0. Endlich gelang den Blau-Weißen mal wieder ein dreckiger Sieg. Denn bis zum entscheidenden Tor hatten sich beide Mannschaften mehr oder weniger geschickt neutralisiert. Aber wie sonst, wenn nicht mit Hilfe von dreckigen Punktgewinnen ist Herthas Abstieg abzuwenden. Und die biederen, lauffaulen Augsburger hatten es auch wirklich nicht besser verdient. Denn ihr pomadiger Gastauftritt im Berliner Olympiastadion spiegelte so rein gar nichts von ihrer guten Tabellenplatzierung wieder.
Salomon Kalou und Änis Ben-Hatira beim Torjubel. Überraschend wurde Ben-Hatira nach langer Verletzungspause eingewechselt und sorgte sofort für Druck nach vorn.
Foto: Getty Images

März 2015 - Spielergebnis - Hertha BSC - FC Augsburg - 1:0

Matchwinner Goalgetter Salomon Kalou

Weiterlesen →

23. Februar 2015
von Linienrichter
Keine Kommentare

Hertha BSC bis zur Halskrause im Abstiegssumpf

Mit 1:2 verlor Hertha BSC beim VfL Wolfsburg und steckt nun bis zur Halskrause im Abstiegssumpf. Auf Tabellenplatz 17 gibt es nichts zu beschönigen. Sollte auch im nächsten Heimspiel gegen den FC Augsburg wieder nicht gepunktet werden, kann man als Hertha-Fan nur noch darauf setzen, dass die Konkurrenz aus Stuttgart, Paderborn, Freiburg, Hamburg, Köln und Mainz ebenfalls grottig oder wenigstens unglücklich spielt und genauso unten in der Tabelle feststecken bleibt wie die Blau-Weißen.

Februar 2015 - Spielergebnis - VfL Wolfsburg - Hertha BSC - 2:1
Gleich kracht Gustavos Weitschuss gegen den Pfosten. Bas Dost riecht die Torchance. Jens Hegeler ist wie versteinert.
Foto: Getty Images

Hätte, hätte, Fahrradkette

Weiterlesen →

16. Februar 2015
von Linienrichter
Keine Kommentare

Hertha BSC vergeigt 6-Punkte-Spiel gegen SC Freiburg

Das über alle Maßen wichtige sonntägliche 6-Punkte-Spiel gegen den SC Freiburg vergeigte Hertha BSC mit 0:2 und steht nun in der Tabelle da, wo der Verein aktuell leistungsmäßig einzuordnen ist, auf einem direkten Abstiegsplatz. Das neue Trainergespann Pal Dardai und Rainer Widmayer scheint schon am Ende bevor es richtig angefangen hat. Sie entschieden sich mutig für eine offensive Startaufstellung und mussten erschreckt – wie alle Hertha-Fans im Olympiastadion und an den Fernsehgeräten – mitansehen, dass die Mannschaft in der derzeitigen Verfassung so gut wie nichts Konstruktives auf den Rasen bringen kann und bestenfalls Zweitliga-Niveau-Ansprüchen genügt, wenn überhaupt.
Februar 2015 - Spielergebnis - Hertha BSC - SC Freiburg - 0:2
Spätestens nach dem Kopfballtor zum 2:0 für den SC Freiburg war das Spiel gelaufen
Foto: Getty Images

Hertha BSC im freien Fall

Weiterlesen →