Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

30. Januar 2023
von Linienrichter
Keine Kommentare

Hertha mit Hauptstadtderbypleite gegen Union Berlin

Hertha BSC verlor das Hauptstadtderby gegen den 1. FC Union Berlin mit 0:2. Die Charlottenburger hatten gegen die Köpenicker nicht den Hauch einer Chance. Aktuell trennen Welten die beiden Vereine. Im Westen Abstiegskampf pur. Im Osten Angriff auf die Champions-League-Qualifikation. Nach den grausamen Vorstellungen bei den Niederlagen gegen den VfL Bochum (1:3) und den VfL Wolfsburg (0:5) sah das Spiel der Herthaner gegen die Köpenicker gefälliger aus. Aber unter dem Strich hatten die Blau-Weißen wieder keinen Punkt verdient. Ein möglicher Elfmeterpfiff wurde den Herthanern verwehrt. Etwas knifflig, aber voll nachvollziehbar. Und einmal hatten sie Glück, als ein Handspiel von Peter Pekarik im eigenen Strafraum ebenfalls nicht zum Strafstoß führte. Die Abwärtsspirale Richtung Abstieg nimmt langsam aber sicher richtig Fahrt auf. Denn von den letzten 7 Bundesligaspielen verlor Hertha BSC 6. Nur gegen den 1. FC Köln gelang Mitte November ein Sieg.
Hertha BSC - 1. FC Union Berlin - 0:2 (0:1) - Spielergebnis - Januar - 2023
Suat Serdar sinnbildlich für Verein und Fans. Die Lage ist zum Verzweifeln. Hertha BSC strauchelt dem Abstieg entgegen.
Foto: Getty Images
Embed from Getty Images

Der große Knall – Manager Fredi Bobic gefeuert

Weiterlesen →

27. Januar 2023
von Linienrichter
Keine Kommentare

Herthas Untergang nach Florida

Hertha BSC verlor das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg nach desolater Vorstellung mit 0:5. Spätestens nach dieser fürchterlichen Klatsche ist nun allen klar, Hertha BSC stellt die zweitschlechteste Mannschaft der Liga und dieses nicht nur vom Tabellenplatz her. Diese Mannschaft taumelt ungebremst dem Abstieg entgegen. Keine Führungsspieler, keine Achse, keine Qualität. Und die Verunsicherung ist erschreckend. Hertha-Trainer Sandro Wagner hat es nicht geschafft trotz zweier langer Wettkampfpausen (Sommer- und Winterpause) eine schlagkräftige Truppe zu formen. Anstatt Spieler besser zu machen, scheinen die Spieler aktuell weit von ihrer oberen Leistungsstärke entfernt zu sein. Anstatt das Spielsystem Stück für Stück zu stabilisieren, ist ein System immer weniger zu erkennen. Und das nach Florida.


Hertha-Keeper Oliver Christensen konnte einem leidtun. 5 Gegentore kassieren in einem Spiel vor heimischer Kulisse ist grausam.
Foto: Getty Images
Embed from Getty Images

Was ist in Florida schiefgelaufen?

Weiterlesen →

23. Januar 2023
von Linienrichter
Keine Kommentare

Herthas Abstiegsoffenbarung in Bochum

Hertha BSC verlor beim VfL Bochum völlig verdient mit 1:3 und rutschte ab auf Tabellenplatz 17. Geschieht im kommenden Spiel gegen den VfL Wolfsburg nicht ein kleines Wunder, belegt Hertha BSC zum Abschluss der Hinrunde diesen direkten Abstiegsplatz. Ob unter diesen düsteren Vorzeichen erneut ein Abstieg verhindert werden kann wie in den beiden Krisen-Jahren zuvor? Es gibt leider wenig Grund für Optimismus. Viel mehr erhärtet sich der Verdacht, dass der Spieler-Kader für die 1. Liga zu schwach besetzt ist, zumindest die Zusammenstellung des Kaders nicht greift und/oder der Trainer Sandro Schwarz bislang kein erfolgversprechendes Konzept für die Mannschaft gefunden hat. Woran auch immer es letztendlich liegt, in Bochum wurde überdeutlich, Hertha BSC ist in akutester Abstiegsgefahr.

Hertha-Trainer Sandro Schwarz ist zum schnellen Erfolg verdammt. Sonst greifen die üblichen Mechanismen.
Foto: Getty Images
Embed from Getty Images

Wo sind die Hoffnungsträger?

Weiterlesen →

15. November 2022
von Linienrichter
Kommentare deaktiviert für Hertha zerrt die Kölner in den Abstiegssumpf

Hertha zerrt die Kölner in den Abstiegssumpf

Hertha BSC besiegte den 1. FC Köln mit 2:0 und zerrte die Domstädter zu sich runter in den Abstiegssumpf. Im 15. Saisonspiel endlich der 3. Dreier. Aktuell stehen die Berliner mit 14 Punkten auf Platz 15 zwar weiterhin tief im Tabellenkeller, aber die Stimmung ist bei den Blau-Weißen nach dem Heimsieg vor über 60.000 Zuschauern entschieden besser. Hertha-Trainer Sandro Schwarz und Manager Fredi Bobic haben vor dem nächsten Spieltag am 21.01.2023 gegen den VfL Bochum nun 2 lange Monate Zeit, alle vorhandenen Stellschrauben so zu justieren, dass die Mannschaft bestmöglich auf den Abstiegskampf in der Rückrunde vorbereitet ist.
hertha-bsc-1-fc-koeln-2-0-spielergebnis-november-2022
Die Torschützen Marco Richter und Wilfried Kanga sowie Kapitän Lucas Tousart jubeln über das 2:0 für Hertha BSC gegen den 1. FC Köln.
Foto: Getty Images
Embed from Getty Images

Kopfballtor Wilfried Kanga

Weiterlesen →

10. November 2022
von Linienrichter
Kommentare deaktiviert für Im Kellerduell versagt – Hertha BSC steht am Abgrund

Im Kellerduell versagt – Hertha BSC steht am Abgrund

Hertha BSC verlor das Kellerduell beim VfB Stuttgart in der letzten Spielminute mit 1:2. Nach 14 absolvierten Bundesligapartien ist spätestens jetzt eindeutig, Hertha BSC ist einer der Abstiegskandidaten dieser Saison. Nach der Niederlage in diesem 6-Punkte-Spiel steht Hertha BSC sportlich und damit finanziell am Abgrund. Denn sogar das Erreichen des Relegationsplatzes 16 als Saisonminimalziel, scheint aktuell hoch gegriffen. Zu dürftig sind die Leistungen der Mannschaft. Trainer Sandro Schwarz hat zwar im Sommer ein neues Spielsystem installiert, welches die Mannschaft in Teilen aktiver, gefälliger wirken lässt, als noch in der letzten Saison. Aber bei den Ergebnissen ist das Spielsystem eine Katastrophe.
VfB Stuttgart - Hertha BSC - 2:1 (1:1) - Spielergebnis - November - 2022
Nach Vorarbeit von Marco Richter und Jonjoe Kenny landete der Ball bei Dodi Lukebakio, welcher die sich bietende Torchance eiskalt nutzte.
Foto: Getty Images
Embed from Getty Images

Hertha Saisonminimalziel wieder Relegationsplatz 16

Weiterlesen →

7. November 2022
von Linienrichter
Kommentare deaktiviert für Knapp verloren ist auch verloren

Knapp verloren ist auch verloren

Hertha BSC verlor gegen den FC Bayern München mit 2:3 und steht in der Tabelle nun wieder da, wo man die letzte Saison beendet hatte, punktgleich mit dem VfB Stuttgart, welcher aktuell auf dem Relegationsplatz 16 steht. Die Herthaner haben im Gegensatz zum dramatischen Bundesligafinale im Sommer allerdings ein um 4 Tore besseres Torverhältnis als der Abstiegsrivale aus Baden-Württemberg und belegen damit gerade noch den rettenden 15. Tabellenplatz. Wie der Spielplan es so will, kommt es schon morgen zum direkten Duell der beiden Abstiegskandidaten. Dieser Abstiegskracher ist ein sogenanntes 6-Punkte-Spiel. Dem Sieger verschafft es etwas Luft. Dem Verlierer dagegen droht der mentale Totalabsturz.
Hertha BSC - FC Bayern München - 2:3 (2:3) - Spielergebnis - November - 2022
Trotz des bedenklichen Tabellenstandes unterstützen die Hertha-Fans das Team rückhaltlos.
Foto: Getty Images
Embed from Getty Images

Volleytor Dodi Lukebakio

Weiterlesen →

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Angebote für Sie zu verbessern und Ihnen in Zusammenarbeit mit Drittanbietern Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu den Datenverabeitungszwecken sowie unseren Partnern finden Sie unter "Cookie-Informationen".

Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



• Essenziell • Marketing • funktionell • Medien
Cookie-Informationen anzeigen
EssenziellDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Namedsgvo
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Cookie Namedsgvo
Cookie Laufzeitbis zu einem Jahr
FunktionelleStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckErzeugt anonymisierte statistische Daten wie Besucher unsere Website nutzen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre
MarketingDiese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Ad-Targeting und Anzeigenmessung
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Jahr