Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Trotz Nullnummer Tabellenführer

Hertha BSC spielt schwach, bleibt aber trotz der Nullnummer Tabellenführer. Alemannia Aachen erkämpfte sich im Berliner Olympiastadion ein verdientes 0:0. Die aufopferungsvolle Laufbereitschaft der Aachener ließ der Hertha-Mannschaft im Montagabend-Spiel der 2. Bundesliga nur wenig Raum zur Entfaltung. Trotz technischer Überlegenheit kamen deshalb kaum gelungenen Angriffsaktionen der Herthaner zustande.

Stoßstürmer Rob Friend

Stoßstürmer Rob Friend hing ohne Anbindung an das Spiel in der Luft. Die Aachener Verteidigung ließ Friend nur wenige Ballkontakte und nahm ihn so geschickt aus dem Spiel. Und auch die sonst für einen Stoßstürmer so erfolgreiche Standardsituation führte in dieser Partie leider nie zu Torgefahr, geschweige denn zum Torerfolg. Im verflixten siebenten Spiel dieser Zweitliga-Saison gelang der Hertha zum ersten Mal kein Treffer. Aber immerhin für einen Punkt und damit die alleinige Tabellenführung reichte diese Nullnummer denn doch.

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus

Ticker. Hertha BSC – Alemannia Aachen – 0:0. Vor 34.762 Zuschauern im Berliner Olympiastadion hatte Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus die Zweitliga-Partie gut im Griff. Sogar als Herthaspieler Peter Niemeyer No-Look mäßig, aber unbeabsichtigt und danach auch leicht erschrocken an Steinhaus‘ Busen fasste, erwiderte Sie diesen Körperkontakt nach kurzem Kontrollgriff an den selbigen mit einem trockenen Lächeln in Richtung Niemeyer. Den vielen das Spiel beobachtenden Kameras entgeht heutzutage fast nichts, sodass auch diese kitzlige Szene in Großaufnahme eingefangen wurde. Für ein Foul im Mittelfeld zeigte Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus Andre Mijatovic seine erste Gelbe Karte.


Mannschaftsaufstellung Hertha BSC:
Mannschaftsaufstellung Hertha BSC Alemannia Aachen

Hertha BSC Alemannia Aachen Ergebnisse 2. Bundesliga2. Bundesliga 7. Spieltag:

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus Hertha BSC Alemannia Aachen

Hertha BSC Alemannia Aachen Tabelle 2. Bundesliga2. Bundesliga 7. Spieltag:

Hertha BSC Alemannia Aachen Stoßstürmer Rob Friend

Ein Kommentar

  1. Normal hat ja wohl für die Brüste von Schiedsrichterinnen zu gelten: Nur gucken…, und obwohl da fast nichts zu erkennen war, war das fast die aufregendste Szene vom ganzen Spiel, von Hubbys Spieleröffnungsversuchen und den daraus resultierenden Torwartparaden mal abgesehen.
    Wenn Montags schon das Fernsehen kommt, darf man das Visier ruhig mal ganz hochklappen und einen entsprechenden Matchplan aufrufen
    – Schuss mit lustig!

    HaHoHe
    Froschfritte