Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Schade Hertha – schade Pantelic

Hertha BSC erreicht am 33. Spieltag im mit 74.244 Zuschauern ausverkauften Berliner Olympiastadion gegen schwache Schalker nur ein 0:0 Unentschieden – schade. Der Traum von der Meisterschale ist damit endgültig geplatzt.

Lucien Favre – zu wenig Risiko?

Beliebte Phrasen wie „Im Nachhinein ist man immer schlauer“ haben schon ihren Reiz. Hätte die Hertha mit 1:0 gewonnen, wäre Favre als Trainerfuchs umjubelt worden. So muss sich Lucien Favre allerdings den Vorwurf gefallen lassen, zu wenig Risiko gegangen zu sein. Die – wie so oft in dieser Saison – ideenlos spielenden Schalker hätte man mit einem vehementen Sturmlauf vielleicht auch mit 3:0 oder 4:1 nach Hause schicken können. Aber das ist nicht Herthas Stil.

Was ist der Punkt wert?

Was der Punkt gegen den FC Schalke 04 wert ist, wird der letzte Spieltag zeigen. Wenn Hertha in Karlsruhe gewinnt und Bayern München gegen den VfB Stuttgart unentschieden spielt, was gut möglich ist, erreichen die Berliner die Champions League direkt. Das wäre einfach göttlich. Aber auch der 3. Tabellenplatz und die damit verbundene Berechtigung in der Champions League Qualifikation antreten zu dürfen, sind ein sehr attraktives Ziel. Der Karlsruher SC muss eben besiegt werden, auch wenn es für den KSC den sicheren Abstieg bedeutet.

Vollblutstürmer – schade Pantelic

Ich hatte Marko Pantelic den großen Abschied mit einem Sieg im letzten Heimspiel von ganzem Herzen gewünscht. Der wieder einmal hervorragend haltende Schalker Torwart Manuel Neuer und der eher indisponierte Schiedsrichter Gagelmann hatten an einem Pantelic Abschiedsfest leider kein Interesse. Wer soll den Vollblutstürmer Pantelic in der nächsten Saison nur ersetzen?

Schiedsrichter Peter Gagelmann

Das Schiedsrichtergespann um Peter Gagelmann hatte zu Herthas Leidwesen leider nicht seinen besten Tag. Die Abseitsentscheidung gegen Pantelic in der 20. Spielminute kostete Hertha womöglich den Sieg. Den Herthanern Dardai und Cicero sowie dem Schalker Sanchez zeigte er Gelbe Karten.

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

06. Dezember 2008 – FC Schalke 04 – Hertha BSC – 1:0

Ergebnisse BundesligaBundesliga-Ergebnisse 33. Spieltag:

Marko Pantelic Hertha BSC Schalke 04

TabelleBundesliga-Tabelle 33. Spieltag:

Vollblutstürmer Marko Pantelic Hertha Schalke

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Angebote für Sie zu verbessern und Ihnen in Zusammenarbeit mit Drittanbietern Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu den Datenverabeitungszwecken sowie unseren Partnern finden Sie unter "Cookie-Informationen".

Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



• Essenziell • Marketing • funktionell • Medien
Cookie-Informationen anzeigen
EssenziellDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Namedsgvo
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Cookie Namedsgvo
Cookie Laufzeitbis zu einem Jahr
FunktionelleStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckErzeugt anonymisierte statistische Daten wie Besucher unsere Website nutzen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre
MarketingDiese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Ad-Targeting und Anzeigenmessung
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Jahr