Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Adrian Ramos mit Doppelpack in Mainz

Hertha BSC besiegt den 1. FSV Mainz 05 nach Doppelpack von Adrian Ramos mit 3:1 und meldet sich mit engagierter Vorstellung im Abstiegskampf zurück. Endlich gewinnen die Berliner eines dieser im Abstiegsstrudel so eminent wichtigen 6-Punkte-Spiele. Bislang konnte nur gegen eines der anderen Tabellenkellerkinder, nämlich den 1. FC Köln, ein Dreier einfahren werden. Dieser Sieg liegt mittlerweile aber schon eine gefühlte Ewigkeit (1. Oktober 2011) zurück. Damit Hertha nicht absteigt, sind Siege in den beiden noch ausstehenden 6-Punkte-Spielen gegen den SC Freiburg und den 1. FC Kaiserslautern wohl absolut Pflicht.

Adrian Ramos Torblockade

Torjäger mit Torblockade sind im Fußball nichts Ungewöhnliches. Nun erwischte diese bekannte Seuche Herthas Kolumbianer Adrian Ramos. Da der Hertha-Kader aus finanziellen Gründen im Sturmzentrum ohne Alternative aufgestellt ist, war Ramos‘ Torblockade für das Team in den letzten Wochen fatal. Alles Rennen und Fighten nutzt eben nichts, wenn die Pille vorne nicht mal über die Linie gedrückt wird. Wenn Ramos am nächsten Wochenende gegen den VfL Wolfsburg nachlegt, ist seine Blockade wohl nachhaltig gelöst und Hertha geht mit einem Top-Torjäger in den Showdown des Abstiegskampfs.

Trotz Auswärtssieg auf Abstiegsplatz

Herthas Lage im Abstiegskampf ist sicher nicht aussichtslos, aber es müssen dringend mehr zählbare Erfolge her. Denn trotz dem Mut machenden Auswärtssieg in Mainz bleibt Hertha BSC weiter auf dem direkten Abstiegsplatz hängen, weil die Konkurrenz aus Augsburg und Freiburg plötzlich das Punkten gelernt hat. Als neu hinzu gekommene Abstiegsaspiranten präsentieren sich aktuell der Hamburger SV und der gegen Dortmund arg unter die Räder gekommene 1. FC Köln.

Wetter oder grelle Töppen

Nicht nur das Hertha das Spiel gegen Mainz gewonnen hat, macht richtig Mut für den noch ausstehenden Abstiegskampf. Insbesondere das wie zeigt, dass die Mannschaft in die 1. Bundesliga gehört. War der Sieg gegen Werder Bremen eher dem grottigen Unvermögen des Gegners zu verdanken, so ging in Mainz das taktische System der Berliner auf. Dass Mainz-Trainer Thomas Tuchel der Hertha viel Raum zum Kontern ließ, passte perfekt für die schnellen Vorstöße von Rukavytsya, Raffael und Ramos. Kontertaktik kann die Truppe gut. Dem Trainergespann Rehhagel, Tretschok und Covic ist es mit ihrer Mannschafteinstellung gelungen, dass vom Team eine erkennbare, funktionierende Ordnung auf dem Platz eingehalten wurde, in der das Läuferische und Kämpferische auch zu sichtbaren Vorteilen im Spielaufbau führte. Oder lag es doch nur am Wetter und der grellen Farbe der Töppen?

Schiedsrichter Peter Sippel

Ticker. 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC – 1:3 (0:1). 33.152 Zuschauer sahen in der Coface-Arena wie Hertha BSC mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung endlich wieder ein 6-Punkte-Spiel für sich entscheiden konnte. Der Vorsprung der Mainzer auf den direkten Abstiegsplatz 17 (den Hertha leider immer noch belegt) beträgt nun gerade mal noch 4 Punkte, bei noch sieben ausstehenden Partien. Die Tore für Hertha BSC erzielten Änis Ben-Hatira in der 41. nach vorbildlicher Vorarbeit von Rukavytsya sowie Torjäger Adrian Ramos mit einem Doppelpack in der 52. und der 69. Spielminute. Schiedsrichter Peter Sippel zeigte dem Herthaner Christian Lell seine mittlerweile siebente Gelbe Karte.


Mannschaftsaufstellung Hertha BSC:
Mannschaftsaufstellung Hertha BSC 1. FSV Mainz 05

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

22. Oktober 2012 – Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05 – 0:0
13. Februar 2010 – Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05 – 1:1
12. September 2009 – 1. FSV Mainz 05 – Hertha BSC – 2:1

Hertha BSC 1. FSV Mainz 05 Ergebnisse 1. Bundesliga1. Bundesliga 27. Spieltag:

1. FSV Mainz 05 Hertha BSC Adrian Ramos Torblockade

Hertha BSC 1. FSV Mainz 05 Tabelle 1. Bundesliga1. Bundesliga 27. Spieltag:

1. FSV Mainz 05 Hertha BSC Auswärtssieg Abstiegsplatz

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Angebote für Sie zu verbessern und Ihnen in Zusammenarbeit mit Drittanbietern Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu den Datenverabeitungszwecken sowie unseren Partnern finden Sie unter "Cookie-Informationen".

Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



• Essenziell • Marketing • funktionell • Medien
Cookie-Informationen anzeigen
EssenziellDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Namedsgvo
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Cookie Namedsgvo
Cookie Laufzeitbis zu einem Jahr
FunktionelleStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckErzeugt anonymisierte statistische Daten wie Besucher unsere Website nutzen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre
MarketingDiese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Ad-Targeting und Anzeigenmessung
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Jahr