Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Angstgegner Energie Cottbus

Gern gegen Energie aber bitte nicht im heimischen Olympiastadion. Getanzt wird im Stadion der Freundschaft. Historisch betrachtet ist Herthas 2:2 im Ost-Derby gegen Angstgegner Energie Cottbus sogar ein gutes Ergebnis und dem Spielverlauf nach hätte es auch eine Niederlage und damit die 2. Heimpleite in Folge geben können. Das Unentschieden bedeutet für Hertha, dass man sich die Lausitzer als Konkurrenten um den Aufstieg erfolgreich vom Hals hält und das ist doch schon mal was.

Cottbus Trainer Pele Wollitz

Cottbus Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz hatte seine Mannschaft hervorragend auf die Berliner eingestellt. Hertha kam über 90 Minuten insgesamt nur zu wenigen Torchancen. Obwohl die Cottbusser Defensive oft weit ins Mittelfeld aufgerückt war, gelangen Hertha viel zu wenige schnelle Vorstöße und Konter. Ronny, Ramos, Rukavytsya und Raffael konnten sich nur selten aus dem Mittelfeldgewühl befreien und einen konstruktiven Angriff starten. Claus-Dieter Wollitz hat sich den Beinamen „Pele“ in seiner aktiven Fußballer-Karriere redlich verdient. In der Saison 1993-94 spielte Claus-Dieter Wollitz auch ein Jahr für Hertha in der 2. Bundesliga – lange ist es her.

Lasogga macht sein Ding

Über Vorbereiter Adrian Ramos Ronny führte ein geglückter Gegenstoß zum 1:0 durch Pierre-Michel Lasogga. Wobei ein Energie Verteidiger unter einem Mega-Blackout leidend, kräftig mithalf und den Ball bis zu Lasogga trudeln ließ. Aber egal, Lasoggas Torriecher funktionierte bestens und die Pille landete im Netz. Die anderen 3 Tore des Spiels wurden nicht heraus gespielt, sondern entsprangen den Standardsituationen Freistoß und Ecke, bei denen die jeweilige Abwehrreihe sehr unglücklich bis dilettantisch agierte.

Herthas Vorsprung geschmolzen

Leider ist durch das Unentschieden Herthas Vorsprung auf Augsburg und Bochum auf 2 magere Punkte zusammen geschmolzen. Alles deutet darauf hin, dass es bis zum letzten Spieltag einen meine Nerven aufreibenden Dreikampf geben wird. Oder mischen sich noch Aue, Fürth und Duisburg ins Aufstiegsrennen ein?

Schiedsrichter Marco Fritz

Ticker. Ost-Derby. Hertha BSC – Energie Cottbus – 2:2 (2:2). Vor 40.134 Zuschauern im Berliner Olympiastadion ließ Schiedsrichter Marco Fritz das kampfbetonte Spiel in kniffligen Situationen zumeist laufen. Den Herthanern Lell und Niemeyer zeigte er die Gelbe Karte. Die Tore für Hertha BSC erzielten Lasogga in der 16. und Hubnik in der 40. Spielminute. Die Treffer für Energie Cottbus markierten Adlung in der 26. und Hünemeier in der 36. Minute.


Mannschaftsaufstellung Hertha BSC:
Mannschaftsaufstellung Ost-Derby Hertha BSC Energie Cottbus

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

27. September 2008 – Hertha BSC – Energie Cottbus 0:1
07. März 2009 – Energie Cottbus – Hertha BSC 1:3
24. September 2010 – Energie Cottbus – Hertha BSC 0:1

Hertha BSC Energie Cottbus Ergebnisse 2. Bundesliga2. Bundesliga 23. Spieltag:

Hertha BSC Energie Cottbus Trainer Claus-Dieter "Pele" Wollitz

Hertha BSC Energie Cottbus Tabelle 2. Bundesliga2. Bundesliga 23. Spieltag:

Ost-Derby Hertha BSC Energie Cottbus Tor Pierre-Michel Lasogga

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Angebote für Sie zu verbessern und Ihnen in Zusammenarbeit mit Drittanbietern Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu den Datenverabeitungszwecken sowie unseren Partnern finden Sie unter "Cookie-Informationen".

Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



• Essenziell • Marketing • funktionell • Medien
Cookie-Informationen anzeigen
EssenziellDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Namedsgvo
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Cookie Namedsgvo
Cookie Laufzeitbis zu einem Jahr
FunktionelleStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckErzeugt anonymisierte statistische Daten wie Besucher unsere Website nutzen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre
MarketingDiese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Ad-Targeting und Anzeigenmessung
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Jahr