Schiedsrichtergespann

Hertha BSC Blog – Berlin Fußball Bundesliga

Nico Schulz als Linksverteidiger

Hertha BSC besiegt den Hamburger SV mit 1:0 und kann sich erst einmal in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Die Statistiker vermelden sogar einen neuen Hertha-Rekord. Seit Bundesliga-Bestehen konnten die Blau-Weißen nach dem dritten Spieltag noch nie 7 Punkte auf der Habenseite verbuchen. Da kann man nur sagen, wurde ja langsam mal Zeit!

Jos Luhukay bringt Nico Schulz

Lange ist es her (ich denke ca. ein Jahr, die ersten drei Spieltage der letzten Zweitligasaison), dass Hertha-Trainer Jos Luhukay bei einem Pflichtspiel Nico Schulz als Linksverteidiger in die Anfangsformation stellte. Schulz im Abwehrverbund steht für die offensive Aufstellungsvariante mit Risiko. Und als ob Schulz dieses Szenario nachhaltig konturieren wollte, passte er den Ball gleich zu Spielbeginn überhastet und unpräzis direkt vor den Hertha-Kasten in die Gefahrenzone als Steilvorlage zu Artjoms Rudnevs. Dass Hamburgs Mittelstürmer Rudnevs diese Mega-Chance zum Führungstor nicht verwertete, lag nur an der außerordentlichen Qualität des zum Glück hochkonzentrierten Hertha-Keepers Thomas Kraft. Der grottige Fehlpass von Schulz hätte durchaus spielentscheidend werden können.

Schulz auf Ramos und Tor

Irgendwie schon traumwandlerisch wie taktische Maßnahmen des Hertha-Trainers immer wieder im besten Sinne positiv aufgehen. Luhukays Entscheidung hin zum Risiko, den offensiv stärkeren Nico Schulz für den defensiv stärkeren Fabian Holland zu bringen, wurde nämlich später wirklich spielentscheidend. In der 74. Spielminute startete Schulz mit Schnelligkeit, Spielfreude und dem Blick für seinen Mitspieler den siegbringenden Angriff in des Gegners Strafraum. Unaufhaltbar bis zur Grundlinie der Hamburger durchgespielt, bediente er Adrian Ramos genau so, wie dieser den Ball erwartete, um trocken zu vollstrecken.

Schiedsrichter Marco Fritz

Ticker. Hertha BSC – Hamburger SV – 1:0 (0:0). Im mit 63.574 Zuschauern sehr gut gefüllten Berliner Olympiastadion war die Stimmung nach Herthas gelungenem Bundesligastart prächtig. Auch Schiedsrichter Marco Fritz und sein Schiedsrichtergespann konnten die Partie entspannt begleiten. Marco Fritz musste von den Blau-Weißen nur Nico Schulz mit Gelb verwarnen, nachdem dieser einen Hamburger im vollen Lauf für die Kameras spektakulär über die Klinge springen hatte lassen. Das Tor für Hertha BSC erzielte Goalgetter Adrian Ramos in der 74. Spielminute nach perfektem Zuspiel von Schulz. Herthas Dauerläufer der Partie: Peter Pekarik mit 11,72 gemessenen Kilometern.

Hertha BSC Mannschaftsaufstellung und Einwechselspieler:
Mannschaftsaufstellung Hertha BSC Hamburger SV

Hertha-Spiele Fußball-Historie

Ältere Spielberichte, Informationen und Meinungen zu Begegnungen beider Mannschaften vom Schiedsrichtergespann:

28. Januar 2012 – Hertha BSC – Hamburger SV – 1:2
15. August 2011 – Hamburger SV – Hertha BSC – 2:2
6. März 2010 – Hamburger SV – Hertha BSC – 1:0
4. Oktober 2009 – Hertha BSC – Hamburger SV – 1:3
3. Mai 2009 – Hamburger SV – Hertha BSC – 1:1
15. November 2008 – Hertha BSC – Hamburger SV – 2:1

Hertha BSC Hamburger SV Ergebnisse 1. Bundesliga1. Bundesliga 3. Spieltag:

Jos Luhukay Nico Schulz Hertha BSC Hamburger SV

Hertha BSC Hamburger SV Tabelle 1. Bundesliga1. Bundesliga 3. Spieltag:

Linksverteidiger Nico Schulz Hertha BSC Hamburger SV

Hertha BSC – Hamburger SV – 1:0 (0:0) – eine ca. 2 Minuten Video-Kurzzusammenfassung des Spiels mit Highlights und Toren findet man auf Bundesliga.de

Pressekonferenz mit den Trainern Jos Luhukay und Thorsten Fink
Hertha BSC – Hamburger SV
HerthaTV, der offizielle YouTube-Kanal von Hertha BSC


Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten, unsere Angebote für Sie zu verbessern und Ihnen in Zusammenarbeit mit Drittanbietern Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu den Datenverabeitungszwecken sowie unseren Partnern finden Sie unter "Cookie-Informationen".

Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



• Essenziell • Marketing • funktionell • Medien
Cookie-Informationen anzeigen
EssenziellDiese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Namedsgvo
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Cookie Namedsgvo
Cookie Laufzeitbis zu einem Jahr
FunktionelleStatistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckErzeugt anonymisierte statistische Daten wie Besucher unsere Website nutzen.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre
MarketingDiese Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen.
NameGoogle AdSense
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Ad-Targeting und Anzeigenmessung
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy?hl=de
Host(s)doubleclick.net
Cookie NameDSID, IDE
Cookie Laufzeit1 Jahr